Aktuelles

Unsere Treffen finden derzeit jeden Dienstag ab 19:30 Uhr im Vereinshaus
Bad Homburg-Gonzenheim, Am Kitzenhof 4 statt.

Am 25. Juni 2024 findet der nächste öffentliche Vereinsabend statt. Interessenten sind sehr gerne willkommen. Der Eintritt ist frei.

DIA-VORTRAG

Georg Ament präsentiert seinen Vortrag

125 Jahre Homburger Straßenbahn

Für viele unbekannt ist der Betrieb der innerstädtischen Homburger Straßenbahn. Die Homburger Elektrizitäts-AG, Betreiber des damaligen E-Werkes, hatte sie erbaut und betrieben. Nun jährt sich die Eröffnung zum 125. Mal. Leider wurde der Betrieb 1935 eingestellt und die Straßenbahn vergessen.
Sie fuhr, vom Alten Bahnhof (Haltestelle der Züge aus Frankfurt), über die Louisenstraße, die Altstadt, die Saalburgstraße hinauf, nach Dornholzhausen bis zum Gotischen Haus. Ein Abzweig führte nach Kirdorf bis zur Bachstraße. Ein Jahr später wurde auch die Verbindung zur Saalburg in Betrieb genommen. Weiterhin wurde die Strecke, zum Bahnhof Bad Homburg neu, verlängert. Im Jahr 1908 fuhr man schließlich nicht mehr durch die Altstadt, sondern über die neugebaute Ritter-von-Marx-Brücke.
Allgemein ist die Linie 25 nach Frankfurt bekannt, welche jedoch erst 1910 in Betrieb genommen wurde.


Vorankündigung – Kommende Ausstellung

Unser Ausstellung ist jeweils im November am Wochenende nach dem Buß- und Bettag (Totensonntag).

Die nächste Ausstellung ist geplant für den 23. und 24. November 2024.
Gastanlagen werden gesucht.

Unser neues Ausstellungsplakat in der Arbeitsversion: